Neuzugänge – 15.06.10

Dass in den Anfangsjahren des „Dritten Reiches“ neben der Hitlerjugend auch noch freie Jugendbünde existierten, die in der Tradition der Deutschen Jugendbewegung lebten, belegen Filmaufnahmen, die ein katholischer Geistlicher Mitte der 30er Jahre drehte.

Seine Filme halten Szenen aus der kirchlichen Jugendarbeit fest, die wenige Jahre später so nicht mehr existierte.