Neuigkeiten aus dem Archiv – 27.08.2018

In zum Teil etwas wackeligen, undatierten Aufnahmen hielt ein DDR-Amateur einen Rundgang durch die sogenannte Nationale Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald fest. Interessant sind die Aufnahmen auch deswegen, weil sie die Unterschiede zwischen unserer heutigen und der damaligen, ganz auf antifaschistischer Linie liegenden Gedenkpolitik erkennen lassen.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.