Neuzugänge im Archiv – 29.04.10

In Ingolstadt konnten wir 10 Rollen mit Filmmaterial erwerben, die ein Kriegsberichter mit seiner privaten Kamera in Frankreich, im Baltikum und in Rußland drehte. Die professionellen Aufnahmen, ein Teil davon sogar in Farbe, haben eine Gesamtlaufzeit von rund 150 Minuten.