Neuzugänge im Archiv – 13.02.2009

16-mm-Fund in Salzgitter: mehrere Rollen mit privat gedrehten Filmaufnahmen aus den Jahren 1938/39 ergänzen die vorhandenen Archivbestände. Die Filme sind wie folgt beschrieben: „Aufnahmen aus der Schorfheide“, „Ein Sommertag im Spreewald“ „Mit 23 PS über die Reichsautobahn“ (Teile in Farbe) , „Birkenwerder“, „Thüringer Land“ und „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“. Die Filme werden in den nächsten Tagen gesäubert und digital abgetastet. Ausschnitte stellen wir in Kürze ein.