Neuzugänge im Acrhiv – 19.02.10

Nach dem sogenannten „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich im Jahr im März 1938, nutzten zahlreiche Deutsche die Möglichkeit, das Land zu bereisen. Im Sommer 1938 entstanden diese Farbaufnahmen unter anderem aus Innsbruck, die uns aus privatem Besitz anvertraut wurden. Der Film hat eine Gesamtlaufzeit von rund 15 Minuten.