Neuzugänge – 06.06.10

„Winterhilfswerk-Sammlung“ in Esslingen. Alltagsaufnahmen wie diese, die jenseits der NS-Propaganda entstanden, sind für die historische Aufarbeitung des Dritten Reiches von wachsendem Interesse.

Parallel zur Dokumentation der Verbrechen der Nationalsozialisten, beschäftigen sich Filmproduktionen im In- und Ausland zunehmend mit dem Alltagsleben der Deutschen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Zur Erklärung der Ereignisse können Szenen, wie die nachfolgend eingestellten, beitragen.