Neuigkeiten im Archiv – 08.02.2012



Erntedankfest 1937.
Nach ihrer Machtübernahme hatten die Nationalsozialisten das traditionelle Erntedankfest zum Nationalen Feiertag erhoben. Im Andenken an den Bauernaufstand wurde es jeweils Anfang Oktober am 1. Sonntag nach Michaelis gefeiert. Neben der zentralen Feier auf dem Bückeberg, südlich von Hameln, fanden überall im Reich, wie hier im Badischen, entsprechend Feierlichkeiten statt.

Schreibe einen Kommentar