Neuigkeiten aus dem Archiv – 27.09.2018

Heidelberg, die älteste Universitätsstadt Deutschlands, war bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein Anziehungspunkt für in- und ausländische Besucher. Nicht zuletzt dank Wilhelm Meyer-Försters Stück „Alt-Heidelberg“ erfreute sich die Stadt wachsender touristischer Beliebtheit. In den USA wurde „Alt-Heidelberg“ 1927 unter dem Titel „The Student Prince in Heidelberg“ als Operette adaptiert und sorgte – neben der Würdigung Heidelbergs durch Mark Twain – dafür, dass amerikanische Touristen an den Necker strömten. Ein farbiger Reisefilm aus dem Jahr 1937 hält einen solchen Besuch fest. Wir zeigen hier Auszüge daraus.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.