Neuigkeiten aus dem Archiv – 21.01.2019

Je näher der Krieg seinem Ende rückt, umso dünner wird die Überlieferung privat gedrehter, insbesondere farbiger Filme. Der 16-mm-Farbfilm, den wir hier zeigen, entstand wohl innerhalb der Hitlerjugend des Reichsgaus Oberdonau und enthält hochprofessionell gedrehte Aufnahmen eines Gebietssportfestes der HJ in Wels im Juli 1944. Ikonographisch knüpft der Film an die Bildstereotypen der NS-Propaganda an.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.