Neuigkeiten aus dem Archiv – 13.02.2018

Im April erscheint beim Berliner be.bra verlag die 5-teilige DVD „Deutschland in Farbe 1933-1945“.

Der Autor und Regisseur Hermann Pölking entwirft in seiner fünfteiligen Dokumentation ein filmisches Mosaik deutschen Lebens, das Politik, Technik und Gesellschaft ebenso abbildet wie Freizeit, Kultur und Sport.
Von der Nord- und Ostseeküste bis zum Kamm der Alpen, vom Memelland bis zum Elsass, ja sogar bis zur Kalahari-Wüste in Namibia rollen mehr als 350 Filmquellen einen zeithistorischen Teppich deutscher Geschichte aus. Was in Schwarzweiß oft fremd und längst vergangen erscheint, entwickelt dabei in Farbe eine überraschende Eindringlichkeit und Gegenwärtigkeit.

Das historisches Filmmaterial stammt zu über 90% aus unserem Archiv.