Neuigkeiten aus dem Archiv – 10.08.2016

Privat gedrehte Farbaufnahmen vom Besuch Konrad Adenauers in Braunschweig im Zuge der Bundestagswahl im Jahre 1957. Die Wahl zum 3. Deutschen Bundestag fand am 15. September 1957 statt. Die Unionsparteien erhielten eine absolute Mehrheit der Zweitstimmen und 277 der 519 Bundestagsmandate; sie wählten erneut Konrad Adenauer zum Bundeskanzler. Für unser Archiv sind diese Aufnahmen eine willkommene Ergänzung.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 08.08.2016

Ein für unser Archiv erworbener 16-mm-Film aus dem Nachlass eines Wehrmachtsarztes hält auf etwa 18 Minuten Szenen aus dem medizinischen Alltag während des Zweiten Weltkrieges fest. Darunter die Betreuung verwundeter deutscher Soldaten durch die NS-Frauenschaft, das Rote Kreuz und den Bund Deutscher Mädel und Aufnahmen einer Diphterie-Schutzimpfung.

Weitere interessante Filme finden Sie auf unserem YouTube Channel.

Neuigkeiten aus dem Archiv – 01.08.2016

Neben gezielten Ankäufen von historischen Privatfilmen erweitert sich unser Archivbestand zunehmend auch durch kostenlose Überlassungen.
Diese 12 Rollen mit 16-mm Filmen aus den 1930er Jahren – ein Großteil davon in Farbe – versehen mit detaillierten Inhaltsbeschreibungen jeder einzelnen Szene, erreichten uns heute.

Wir danken auch in diesem Fall für das Vertrauen und die großzügige Unterstützung unserer Arbeit.