In eigener Sache – 01.02.2011

Mit exakt 80492 Zugriffen auf unsere website im Januar haben wir eine neue Höchstmarke erreicht. Wir freuen uns über das stetig wachsende Interesse an unserem Archiv und unserer Arbeit und begrüßen an dieser Stelle alle, die uns neu begleiten.

Machen Sie weiterhin Ihre Freunde und Bekannte auf uns aufmerksam, äußern Sie Kritik und schicken Sie uns Vorschläge, Tipps und Hinweise. Halten Sie die Augen offen und benachrichtigen Sie uns, wenn Sie auf altes Filmmaterial stoßen.

Auf gute Zusammenarbeit und mit besten Grüßen! Karl Höffkes

Neuzugänge im Archiv – 01. 02. 2011

Besonders gefreut hat uns ein Fund von alten 35-mm-Wochenschauen aus den Jahren 1916 – 1918, darunter auch einige, die wir bislang nicht im Archivbestand hatten. Nachfolgend zeigen wir Aufnahmen von Kaiser Wilhelm II, die uns bislang unbekannt waren:

Bei den Wochenschauaufnahmen mit Kaiser Wilhelm II. Handelt es sich um die Einweihung der russischen Gedächtniskirche in Leipzig am 18.10.1913 mit Wilhelm II., König Friedrich August III. von Sachsen und dem Großfürsten Wladimirowitsch Kyrill. Die folgenden Szenen beinhalten den Auftakt zur Weihe des Völkerschlachtdenkmals am gleichen Tag.